„Es ist geschafft!“

Geschrieben von Elke Patz am in Presse

Die langersehnte 2-fach Sporthalle am Krupp-Gymnasium / Flutweg in Rheinhausen wird endlich Realität.
Ratsfrau Elke Patz:
„Nach langwierigen Verhandlungen sehen wir nun das Ziel in greifbarer Nähe.
Auf Antrag der SPD wurden die erforderlichen finanziellen Mittel zur Planung in den Wirtschaftsplan 2014 des Immobilienmanagements Duisburg eingestellt.
Nach aktueller Auskunft des IMD wurde konsequenterweise nunmehr eine entsprechende Bauvoranfrage gestellt. Damit ist der erste –wichtige- Schritt zur Realisierung des Projektes erfolgt.
Wir werden das Vorhaben weiter positiv begleiten.“

Trackback von deiner Website.

Kommentieren