Die Bergheimer SPD

„1. Mai 1864. Im Saal des Wirtes Wilhelm Kolkmann in der Beguinengasse in Duisburg haben sich an diesem Sonntag um 18 Uhr zahlreiche Interessenten zu einer ersten öffentlichen Arbeiterversammlung in Duisburg eingefunden. Eingeladen hatte am selben Tag in der Rhein- und Ruhr- Zeitung der Duisburger Maschinenwärter Caspar Bergrath, der kurz zuvor von Ferdinand Lassalle für Duisburg zum Bevollmächtigten des Allgemeinen Arbeitervereins ernannt worden war.“ Zitat aus 150 Jahre Sozialdemokratie in Duisburg (Herausgegeben im Auftrag der SPD Duisburg von Hartmut Pietsch, ISBN 978-3-00-045814-9)

Die Beguinengasse ist mittlerweile zur Beguinenstraße gereift und an der Stelle des Hotels Kolkmann steht heute ein Seniorenheim.

Heutzutage trifft sich der Ortsverein Bergheim regelmäßig im VfL-Vereinsheim oder in der Gaststätte der Wasserskianlage am Toeppersee. Gäste sind immer herzlich willkommen! Die Termine finden Sie hier.

 

 Der Vorstand – Gewählt am 14.04.2016

2016 587

 

Kommentieren